Flohmarkt

12. Flohmarkt SEEON am Sonntag, 21. Juli 2024 (immer 3. Sonntag im Juli)

Unser Flohmarkt in Seeon

Am Sonntag, 21. Juli, lädt der SV Seeon zum inzwischen 12. Flohmarkt an das Sportgelände in Seeon ein. Der Seeoner Flohmarkt ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und gehört inzwischen zu einem der größten Flohmärkte im Landkreis. Gerade die spätere Aufbauzeit von 7 Uhr und Beginn um 8 Uhr sorgen für eine entspannte Atmosphäre und ausgeschlafene Standbetreiber.

Der Aufbau startet für alle Teilnehmer um 7 Uhr, vorher ist das Gelände abgesperrt. Flohmarktbeginn ist um 8 Uhr und der Flohmarkt endet um 15 Uhr. Die Standgebühr beträgt 4 EUR/laufender Meter. Von 7 bis 15 Uhr haben auch die Kinder wieder am KINDERFLOHMARKT vor der Schule die Möglichkeit, Spielsachen und Kinderkleidung zu verkaufen. Hier gilt wieder die Pauschale von 5 EUR als Standgebühr. Ein Biertisch und 2 Bänke werden den Kindern/Eltern zur Verfügung gestellt, damit die Kinder/Eltern keinen großen Aufwand haben. Das Auto kann am Stand stehen bleiben.

Eine Anmeldung zum Flohmarkt und Kinderflohmarkt ist nicht notwendig.

Parkplätze stehen genügend rund um das Sportgelände zur Verfügung und werden von der Feuerwehr Seeon eingewiesen. Toiletten/Desinfektionsspender stehen in der Sporthalle zur Verfügung.

Für 2023 planen wir wieder unser beliebtes gastronomisches Angebot mit gegrillten Bratwürsten, Puten-Steaksemmeln und vor allem das große Kuchenbuffet. Toiletten sind direkt in der Sporthalle.

Bei Fragen: flohmarkt@sv-seeon.de oder Telefon 0172/5216947

Flyer mit allen Informationen als PDF

Information für Besucher zum Flohmarkt:
Marktdauer: 8 Uhr bis ca. 15 Uhr.
Parken: Ausreichend Parkmöglichkeiten rund um das Sportgelände ausgeschildert.
Eintritt: Frei.
Wetter: Bitte Homepage beachten! Bei schlechter Witterung ggf. Verlegung mit
Start am Nachmittag, ab 13 Uhr.

Informationen für Standbetreiber zum Flohmarkt:
Aufbau: Erst ab 7 Uhr, nach Einweisung (vorher ist das Gelände abgesperrt).
Wetter: Bitte Homepage beachten! Bei schlechter Witterung ggf. Verlegung des
Aufbaus auf 12 Uhr und Start 13 Uhr.
Parken: Auto direkt am Stand für Aussteller möglich. Untergrund Wiese oder Teer.
Standplätze: Ca. 300 Standplätze stehen zur Verfügung.
Marktdauer: Ab 8 Uhr bis 15 Uhr.
Standgebühr: Lfd. Meter nur 4 €. Keine Anmeldung möglich!

Großer Kinderflohmarktbereich:
Nur Spielsachen & Kinderkleidung. Max. 4 Meter/Familie.
Standgebühr: Pauschal 5 € inkl. Tisch und 2 Bänke.
Begrenzter Bereich für 20 Stände.
Parken: Auto direkt am Stand für Aussteller möglich.
Untergrund: Wiese, teils Teer/Pflaster.
Keine Anmeldung möglich.

Flohmarktregeln:

  • Keine Neuware.
  • Kein gewerblicher Verkauf.
  • Für den Verkauf der Waren wird keinerlei Garantie übernommen.
  • Haftung bei Personen- oder Sachschäden ist ausgeschlossen.
  • Der Besuch des Flohmarktgeländes erfolgt auf eigene Verantwortung.
  • Für Schäden und Entwendungen jeglicher Art wird nicht gehaftet.
  • Anfallender Müll ist selbst zu entsorgen.
  • Ein haftbar machen der Veranstalter bei schlechter Witterung ist nicht zulässig.

Werbung für Flohmarkt Seeon:

Wir sind wieder auf vielen Flohmärkten in der Region Südostbayern unterwegs, um zu unserem Seeoner Flohmarkt persönlich einzuladen. Seit nun über 10 Jahren besuchen wir somit ca. 20 Flohmärkte, um unseren Flohmarkt in Seeon vorzustellen.

Hier sind wir unterwegs in 2024:

  • 28.04.: Bad Endorf + Prien
    • 04.05.: Trostberg
    • 05.05.: Übersee
    • 09.05.: Siegsdorf + Riedering
    • 02.06.: Frabertsham
    • 05.05./09.06./07.07.: Traunreut
    • 09.06.: Eggstätt (Fossil)
    • 17.06.: Rimsting FFW / Bernau
    • 23.06.: Breitbrunn
    • 07.07.: Eggstätt
    • 14.7.: Palling

Unser schönes Flohmarkt-Gelände in Seeon …

Wir können ca. 250 Flohmarktstände am Sportgelände platzieren. Neben dem befestigten Parkplatz am Sportgelände steht die frisch gemähte Wiese sowie die Zufahrtstraße (rechts und links) als Standfläche zur Verfügung.

Die Kinderflohmarktstände sind mit 1 Tisch/2 Bänke ausschließlich für Kinderartikel entlang der Schule platziert. Hier können wir max. 25 Stände vergeben.

Anfahrt Flohmarkt Seeon / Übersicht Gelände Flohmarkt in Seeon

Zufahrt über Hauptzufahrt Sportgelände, ab hier weist Feuerwehr Aussteller/Besucher ein.

Aus Richtung Ebersberg/Wasserburg/Obing: über B304 bis Rabenden, im Kreisverkehr Seeon geradeaus, nach 300m rechts abbiegen in das Flohmarktgelände

Aus Richtung Mühldorf/Altötting/Trostberg/Altenmarkt: Tunnel Altenmarkt ca. 1 km folgen, dann links nach Seeon abbiegen. Im Kreisverkehr Seeon die 3. Ausfahrt Richtung Seebruck/Truchtlaching, nach 300m rechts abbiegen in das Flohmarktgelände

Aus Richtung Rosenheim: entweder bis Seebruck, dann über Ischl nach Seeon oder über Eggstätt nach Seeon

Aus Traunstein/Salzburg: über Truchtlaching oder Altenmarkt nach Seeon

xxx

Rückblick: 11. Flohmarkt SEEON am 16. Juli 2023

Der 11. Flohmarkt hatte wieder viel zu bieten, vor allem alles, was ein Wetterbericht nicht vorher ankündigt. Gleich nach dem vorzeitigen Einweisen aufgrund des großen Andrangs begann es zu regnen. Erst leichter Nieselregen, dann immer wieder Schauer und ab 9:45 Uhr war dann endlich der Himmel leer und es war trocken. Dann kamen die Besucher in Scharen. Der Weg von der Parkplatzwiese zum Flohmarkt glich einer Fußgängerzone in der Großstadt.

Natürlich wollten einige Aussteller nach dem nassen Start wieder zusammen packen und nach Hause fahren. Wir haben jedoch kurzerhand Gutscheine für ein Haferl Kaffee verteilt und die Unentschlossenen zum Bleiben überzeugen können.

Insgesamt waren wir super zufrieden, da wir alle Kuchen und Grillspezialitäten verkaufen konnten. Wir konnten zwar nicht an das Vorjahr anknüpfen, das lag aber sicherlich an der ungünstigen Wetterlage in der Früh und an der unglücklichen Terminüberschneidung mit Eggstätt.

xxx

10. Flohmarkt SEEON am 17. Juli 2022

Rückblick:

Es war der Wahnsinn. Nach vielen Jahren mit Regen hatten wir mal Glück mit dem Wetter und wurden mit Sonne belohnt. Unser 10. Jubiläums-Flohmarkt sprengte alle Rekorde der Vorjahre. Bereits um 6 Uhr mussten wir mit dem Einweisen der Stände beginnen, damit wir die vielen wartenden Autos rasch von der Straße wegbringen konnten. Die Einweisung verlief reibungslos, nur irgendwann waren fast alle Plätze belegt. Sogar die gesamte Fahrstraße bis zur Einmündung zum Sportgelände wurde beidseitige genutzt, um die Flohmarktstände zu platzieren. Neben den vielen Ausstellern war aber auch der Besucherandrang gerade von 8-11 Uhr groß. Leider mussten wir feststellen, dass die Ungeduld bei vielen zu groß war und es wurde wild geparkt, obwohl wir gerüstet waren und mit Unterstützung der Feuerwehr das gerne geordnet hätten. Aber da waren wir bei der Vielzahl an Autos machtlos. Die Essensstände waren durchwegs gut besucht und so hieß es um 14 Uhr ausverkauft. Trotz allem Streß für die Helfer kam der Spaß nicht zu kurz und alle waren mit Freude dabei. Es hat einfach alles gepasst und auch die vielen Aussteller konnten mit dem Umsatz zufrieden sein. Schön war es zu sehen, dass der Kinderflohmarktbereich von vielen Gemeinde-Kinder genutzt wurde, um Flohmarkt-Luft zu schnuppern, etwas das Taschengeld aufzubessern, wenn nicht gleich alles wieder beim Nachbarstand investiert wurde. 

Wir möchten uns bei allen Helfern, die teilweise von 5 bis 15 Uhr durchgängig im Dienst waren, herzlich bedanken. Gerne hätten wir mehr helfende Hände gehabt, aber es waren wieder die bekannten Mitglieder, die einfach gerne mit anpacken und so für die Durchführung ein Garant sind – super Leistung am Sonntag! Ebenso danken wir der FFW Seeon für die Parkeinweisung, dem Bauhof-Team für die Vorbereitungen wie Mähen, Verkehrsschilder und Absperrungen sowie den Familien Perreiter und Huber für die Nutzung der Wiesen-Flächen. Wir haben für 2023 ein paar Hausaufgaben, aber dieser Rekord-Flohmarkt war eine tolle Bestätigung für unser Engagement in all den Jahren. Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass es sich so entwickelt. Es war beste Werbung für den SV Seeon, aber auch für die Gemeinde. Die auswärtigen Besucher schätzen bei uns die Organisation, die professionelle Werbung, die nette Einweisung und vor allem die tolle Lokalität am Sportgelände. 

Vielen Dank allen Teilnehmern aus der Gemeinde und den vielen Besuchern. Es war ein besonderer Jubiläums-Flohmarkt!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Rückblick: Flohmarkt am 18. Juli 2021

Es war bis zuletzt ein Glücksspiel, wie das Wetter am Flohmarkttag wird. Kurzfristig wurde der Flohmarkt auf Nachmittag verschoben, da hier die Prognosen besser erschienen. Mit viel Aufwand wurden die Helfer umgeplant, über alle Medien die neuen Zeiten kommuniziert und beworben. 

Trotz Regen waren schon in der früh die ersten Aussteller da und letztendlich hatten wir fast rund 100 Aussteller in Seeon, darunter 18 Kinderflohmarktstände. Vor allem die vielen Besucher in den Mittagszeiten haben uns positiv überrascht und diese sorgten für gute Umsätze an den Ständen. Somit waren alle zufrieden: die Aussteller fuhren mir weniger Ware nach Hause, die Besucher hatten endlich wieder mal Flohmarkt-Feeling und wir als Veranstalter hatten alles an Essen abverkauft.

Herzlichen Dank an alle Standbetreiber für ihr Durchhaltevermögen und ebenso an die Besucher für Ihr Kommen, die Umsätze und die Disziplin zu den Corona-Bedingungen.

Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Natürlich allen Helfern des Sportvereins, der Feuerwehr für den Parkplatzdienst, den Seeoner Frauen für die Übernahme des Kaffee-/Kuchenverkaufs, dem Elternbeirat der Kindergartens, der kurzfristig einen Verkaufsstand organisiert hatte und vor allem der Gemeinde, die den ersten großen Flohmarkt in der Region letztendlich genehmigt und unterstützt hat. Es war somit auch beste Werbung für Seeon, wenn wir hier voran gehen. Die Rückmeldungen der Aussteller und Besucher war durchwegs positiv. Alle sind von der Organisation und dem Gelände begeistert. Somit freuen wir uns schon bald auf unsere 10. Auflage in Seeon, aber erst in 2022. Termin: Sonntag, 17. Juli 2022.

  

 

Flohmarkt Seeon findet am 18. Juli 2021 statt

Seeoner Flohmarkt startet am Sonntag um 13 Uhr

Der für Sonntag, 18. Juli, geplante Flohmarkt am Seeoner Sportgelände startet witterungsbedingt nun erst am Nachmittag. Der Sportverein Seeon hat sich um Verschiebung von 6 auf 12 Uhr entschieden, um die Durchführung sicher zu stellen. Aufgrund der Wetterprognosen und des Dauerregens kann die Flohmarktwiese bis Nachmittag abtrocknen und man hofft, dass die Vorhersagen eintreffen und am Nachmittag mit trockener Witterung und Sonne zu rechnen ist. Eine komplette Absage wird somit verhindert und der Aufwand für die Durchführung des ersten großen Flohmarkts in der Region war nicht umsonst.

Einweisung/Aufbau: ab 12 Uhr (bei Ansturm beginnen wir ggf. 1 Stunde früher bzw. je nach Ankunft der Händler)

Beginn: 13 Uhr

Ende: 18 Uhr

Bitte informiert alle Interessenten, teilt die Beiträge in Facebook!!!

Es ist kurzfristig, sichert aber die Durchführung – und das wollen wir doch alle.

xxxxxxxxxxxxxxxx

Das Konzept steht. Die Genehmigung liegt vor! Wir freuen uns sehr, dass SEEON als einer der ersten großen Flohmärkte in Südostbayern ein Zeichen setzen kann und den Flohmarkt veranstaltet. Wir bitten natürlich alle Aussteller und Besucher um Beachtung der Vorgaben (siehe unten). Denn als einer der ersten Flohmärkte haben wir hier besondere Aufmerksamkeit von Behörden und Veranstaltern und möchten alles vorbildlich, aber auch praxisorientiert umsetzen, damit es viele weitere Flohmärkte im Herbst geben kann. Also, bitte bedenkt, wir machen das im Ehrenamt für unseren Verein und mit Leidenschaft für euch Flohmarkt-Fans … daher möchten wir euch bitten, den Anweisungen der vielen freiwilligen Helfer zu folgen. Dann wird es ein schöner Tag und ein Erlebnis für alle nach der langen Durststrecke. Wir freuen uns auf euch!

Termin: Sonntag, 18. Juli 2021, 13-18 Uhr

Einlass/Aufbau: ab 12 Uhr, Beginn 13 Uhr

Ort: Sportgelände Seeon (Adresse: Am Sportplatz, 83370 Seeon)

Standgebühr: 4 EUR / lfd. Meter

Gastronomie: eingeschränkt, nur To-Go-Angebote (Bratwurst, Getränke)

 

Download Flyer:

flohmarkt_A6_2021

Download Hygienekonzept Flohmarkt Seeon 2021:

Hygienekonzept_Flohmarkt Seeon_18-07-2021

 

Vorgaben für Aussteller/Teilnehmer mit Stand am Flohmarkt (Stand 30.06.2021)

… Maskenpflicht am Stand (OP-Maske oder Community-Maske)
… Abstand von 1,5m gewährleisten (zu Besuchern und Standnachbarn)
… Hygienerichtlinien einhalten
… Bei Einfahrt in das Gelände erhalten Sie einen Info-Flyer mit allen Hinweisen/Regeln

Vorgaben für Besucher des Flohmarkts

… FFP2-Maskenpflicht ab Eintritt in das Marktgelände (FFP2 ab 16 Jahre, von 6-15 Jahre OP-Maskenpflicht)
… Abstand von 1,5m einhalten
… Hygienerichtlinien einhalten

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Rückblick 8. Flohmarkt 2019

Der diesjährige Flohmarkt hatte leider mit Dauerregen zu kämpfen und fiel fast komplett ins Wasser. Bereits ab 4:30 Uhr waren Helfer der Tennisabteilung mit Unterstützung der Seeoner Feuerwehr bei noch trockenem Wetter vor Ort. In der Zeit bis zur Öffnung des Geländes zogen mehr und mehr dunkle Wolken auf. Nach ca. 30 Minuten brach dann der erste großer Schauer herein, der die bis dahin rund 100 eingewiesenen Teilnehmer über eine Stunde in den Autos festhielt. Eine kurze Regenpause motivierte viele Teilnehmer, mit dem Aufbau der Flohmarktstände zu beginnen, aber die Freude war nur kurz, der nächste und weitere Schauer folgten, so dass bis 10:00 Uhr viele bereits entmutigt wieder abgereist waren. Rund 20 Stände hielten – neben unseren Grillmeistern – durch und ließen sich den Spaß nicht nehmen. Besucher kamen bis in die späten Mittagsstunden und sorgten dafür, dass es sich wenigstens ein bisschen wie Flohmarkt anfühlte. Die vielen vorbereiteten Kuchen und die Grillspezialitäten konnten so wenigstens noch teilweise verkauft werden. Natürlich ist bei allen Helfern die Enttäuschung groß, denn man war auf einen großen Ansturm wie im Vorjahr vorbereitet. Jetzt heißt es, optimistisch ins nächste Jahr zu blicken und beim nächsten Mal auf besseres Wetter zu hoffen.

Wir danken allen Helfern und Kuchenspendern für die Unterstützung. Ebenso danken wir den verbleibenden Ständen und den vielen Flohmarktbesuchern, vor allem aus dem Gemeindegebiet kamen. Ein besonderes Dankeschön gilt der Feuerwehr für die Unterstützung und Absicherung in den Morgenstunden. Auf ein Neues in 2020.

Informationen zum 8. FLOHMARKT SEEON:

Termin: Sonntag, 21. Juli 2019

Ort: Sportgelände Seeon, Am Sportplatz 1

8. Jahres-Flohmarkt am Sportgelände des SV Seeon, Beginn 8 Uhr.

Einweisung und Aufbau ab 7 Uhr > vorher kein Zugang zum Gelände. Wir sperren konsequent seit nun 7 Jahren das Gelände ab. Es macht also keinen Sinn um 4 oder 5 Uhr schon anzufahren, da wir erst um 7 Uhr öffnen.

Standgebühr: 3 EUR/lfd. Meter.

Auto am Stand möglich. Keine Anmeldung notwendig. Standplätze solange Vorrat reicht, ca. 200 Stellplätze stehen zur Verfügung.

Kinderflohmarktbereich für Kinderkleidung / Spielsachen. Standgebühr pauschal nur 5 EUR (Tisch und 2 Bänke werden zur Verfügung gestellt). Auto am Stand möglich. Keine Anmeldung notwendig.

Flohmarkt direkt am Sportgelände auf großer Wiese an der Turnhalle.

Parkplätze direkt am Gelände. Toiletten in der Sporthalle.

Für Bewirtung ist mit Frühstück, Kaffee & Kuchen, Grillspezialitäten und Getränke der Brauerei Stein gesorgt.

Eintritt frei.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

8. Flohmarkt in Seeon am Sonntag, 21. Juli

 Seeon. Am Sonntag, 21. Juli, lädt die Tennisabteilung des SV Seeon zum inzwischen 8. Flohmarkt an das Sportgelände in Seeon ein. Der Seeoner Flohmarkt ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und gehört inzwischen zu einem der größten Flohmärkte im Landkreis. Gerade die spätere Aufbauzeit von 7 Uhr und Beginn um 8 Uhr sorgen für eine entspannte Atmosphäre und ausgeschlafene Standbetreiber. Die Organisatoren erwarten wieder rund 200 Stände und 2.000 Besucher.