Flohmarkt Seeon

Vorschau: 9. Flohmarkt am 19. Juli 2020

Aktuell können wir noch nicht abschätzen, ob der Flohmarkt wg. der Corona-Problematik stattfinden kann. Wir informieren hier laufend!

Am Sonntag, 19. Juli, lädt die Tennisabteilung des SV Seeon zum inzwischen 9. Flohmarkt an das Sportgelände in Seeon ein. Der Seeoner Flohmarkt ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und gehört inzwischen zu einem der größten Flohmärkte im Landkreis. Gerade die spätere Aufbauzeit von 7 Uhr und Beginn um 8 Uhr sorgen für eine entspannte Atmosphäre und ausgeschlafene Standbetreiber. Die Organisatoren erwarten wieder über 200 Stände und 2.000 Besucher.

Der Aufbau startet für alle Teilnehmer um 7 Uhr, vorher ist das Gelände abgesperrt. Flohmarktbeginn ist um 8 Uhr und der Flohmarkt endet um 15 Uhr. Die Standgebühr beträgt wieder nur 3 EUR/laufende Meter. Von 7 bis 15 Uhr haben auch die Kinder wieder am KINDERFLOHMARKT vor der Schule die Möglichkeit, Spielsachen und Kinderkleidung zu verkaufen. Hier gilt wieder die Pauschale von 5 EUR als Standgebühr. Ein Biertisch und 2 Bänke werden den Kindern/Eltern zur Verfügung gestellt, damit die Kinder/Eltern keinen großen Aufwand haben. Das Auto kann am Stand stehen bleiben. Eine Anmeldung zum Flohmarkt und Kinderflohmarkt ist nicht notwendig. Parkplätze stehen genügend rund um das Sportgelände zur Verfügung. Die Tennis-Damen bieten wieder selbstgebackene Kuchen und Grillspezialitäten gibt es von den beiden Herrenmannschaften

Rückblick 8. Flohmarkt 2019

Der diesjährige Flohmarkt hatte leider mit Dauerregen zu kämpfen und fiel fast komplett ins Wasser. Bereits ab 4:30 Uhr waren Helfer der Tennisabteilung mit Unterstützung der Seeoner Feuerwehr bei noch trockenem Wetter vor Ort. In der Zeit bis zur Öffnung des Geländes zogen mehr und mehr dunkle Wolken auf. Nach ca. 30 Minuten brach dann der erste großer Schauer herein, der die bis dahin rund 100 eingewiesenen Teilnehmer über eine Stunde in den Autos festhielt. Eine kurze Regenpause motivierte viele Teilnehmer, mit dem Aufbau der Flohmarktstände zu beginnen, aber die Freude war nur kurz, der nächste und weitere Schauer folgten, so dass bis 10:00 Uhr viele bereits entmutigt wieder abgereist waren. Rund 20 Stände hielten – neben unseren Grillmeistern – durch und ließen sich den Spaß nicht nehmen. Besucher kamen bis in die späten Mittagsstunden und sorgten dafür, dass es sich wenigstens ein bisschen wie Flohmarkt anfühlte. Die vielen vorbereiteten Kuchen und die Grillspezialitäten konnten so wenigstens noch teilweise verkauft werden. Natürlich ist bei allen Helfern die Enttäuschung groß, denn man war auf einen großen Ansturm wie im Vorjahr vorbereitet. Jetzt heißt es, optimistisch ins nächste Jahr zu blicken und beim nächsten Mal auf besseres Wetter zu hoffen.

Wir danken allen Helfern und Kuchenspendern für die Unterstützung. Ebenso danken wir den verbleibenden Ständen und den vielen Flohmarktbesuchern, vor allem aus dem Gemeindegebiet kamen. Ein besonderes Dankeschön gilt der Feuerwehr für die Unterstützung und Absicherung in den Morgenstunden. Auf ein Neues in 2020.

Informationen zum 8. FLOHMARKT SEEON:

Termin: Sonntag, 21. Juli 2019

Ort: Sportgelände Seeon, Am Sportplatz 1

8. Jahres-Flohmarkt am Sportgelände des SV Seeon, Beginn 8 Uhr.

Einweisung und Aufbau ab 7 Uhr > vorher kein Zugang zum Gelände. Wir sperren konsequent seit nun 7 Jahren das Gelände ab. Es macht also keinen Sinn um 4 oder 5 Uhr schon anzufahren, da wir erst um 7 Uhr öffnen.

Standgebühr: 3 EUR/lfd. Meter.

Auto am Stand möglich. Keine Anmeldung notwendig. Standplätze solange Vorrat reicht, ca. 200 Stellplätze stehen zur Verfügung.

Kinderflohmarktbereich für Kinderkleidung / Spielsachen. Standgebühr pauschal nur 5 EUR (Tisch und 2 Bänke werden zur Verfügung gestellt). Auto am Stand möglich. Keine Anmeldung notwendig.

Flohmarkt direkt am Sportgelände auf großer Wiese an der Turnhalle.

Parkplätze direkt am Gelände. Toiletten in der Sporthalle.

Für Bewirtung ist mit Frühstück, Kaffee & Kuchen, Grillspezialitäten und Getränke der Brauerei Stein gesorgt.

Eintritt frei.

8. Flohmarkt in Seeon am Sonntag, 21. Juli

 

Seeon. Am Sonntag, 21. Juli, lädt die Tennisabteilung des SV Seeon zum inzwischen 8. Flohmarkt an das Sportgelände in Seeon ein. Der Seeoner Flohmarkt ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und gehört inzwischen zu einem der größten Flohmärkte im Landkreis. Gerade die spätere Aufbauzeit von 7 Uhr und Beginn um 8 Uhr sorgen für eine entspannte Atmosphäre und ausgeschlafene Standbetreiber. Die Organisatoren erwarten wieder rund 200 Stände und 2.000 Besucher.

Der Aufbau startet für alle Teilnehmer um 7 Uhr, vorher ist das Gelände abgesperrt. Flohmarktbeginn ist um 8 Uhr und der Flohmarkt endet um 15 Uhr. Die Standgebühr beträgt wieder nur 3 EUR/laufende Meter. Von 7 bis 15 Uhr haben auch die Kinder wieder am KINDERFLOHMARKT vor der Schule die Möglichkeit, Spielsachen und Kinderkleidung zu verkaufen. Hier gilt wieder die Pauschale von 5 EUR als Standgebühr. Ein Biertisch und 2 Bänke werden den Kindern/Eltern zur Verfügung gestellt, damit die Kinder/Eltern keinen großen Aufwand haben. Das Auto kann am Stand stehen bleiben. Eine Anmeldung zum Flohmarkt und Kinderflohmarkt ist nicht notwendig. Parkplätze stehen genügend rund um das Sportgelände zur Verfügung. Die Tennis-Damen bieten wieder selbstgebackene Kuchen und Grillspezialitäten gibt es von den beiden Herrenmannschaften.