Bericht zur Abteilungsversammlung Kraftraum

Am Mittwoch, 5.10.2022, fand in der Tennis-Alm die Abteilungsversammlung des Kraftraums statt. Leider waren nur 8 Personen anwesend, da neben den Neuwahlen vor allem die Modernisierung des Kraftraums mit den Mitgliedern diskutiert werden sollte.

Abteilungsleiter Achim Engel berichtete von den Aktivitäten der Abteilung in den vergangenen zwei Jahren. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 140, es kamen einige neue Mitglieder in 2021/2022 dazu. Seit der letzten Abteilungsversammlung im Oktober 2019 wurden einige Investitionen getätigt, u.a. Neuanschaffung Beinpresse, Umbau Theke sowie kleine Trainingsgeräte. Die Hauptinvestition war der Fitness-Parcours auf der Sportanlage. Er dankte weiter den anwesenden Vorständen für die Unterstützung während der Lockdown-Phasen und den Möglichkeiten, den Kraftraum weiterhin zu nutzen. Die Abteilung hat sich am Tag des Sports präsentiert sowie beim Burschenfest am Festsonntag geholfen, ebenso sich beim Triathlon mit Helfern eingebracht. Seit kurzem bieten die Übungsleiter immer freitags am Fitness-Parcours ein Zirkeltraining für Jedermann an.

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde der bisherige Abteilungsleiter Achim Engel einstimmig bestätigt. Neuer Stellvertreter ist Maximilian Kunsteiger. Johannes Schmidt wird auch weiterhin für die Einweisung für Neumitglieder zur Verfügung stehen. Die beiden Vorstände dankten für die Bereitschaft und das Engagement und wünschten eine glückliche Hand bei allen Projekten und Aufgaben.

In der Vergangenheit haben einige Kraftraummitglieder den Wunsch zur Modernisierung des Kraftraums geäußert. Diese wurden diskutiert und man möchte die Beleuchtung ggf. auf LED umrüsten, die Wände sollen einen neuen Anstrich erhalten, der Fußboden entweder ausgebessert oder erneuert werden. Zudem wurden einige Wünsche zur Ausstattung geäußert, die nun geprüft werden.

 

Ausflug in die Maxx-Arena

Endlich ist es wieder soweit! Nach zwei Jahren Pause wollen wir wieder in den Trampolinpark MAXX Arena nach München fahren.

 

Termin: Donnerstag, 3.11.2022 (Herbstferien)

Treffpunkt: 8:30 Uhr / Parkplatz am Sportplatz Seeon

Kosten: 25 EUR

Teilnehmer: für alle Kinder des Sportvereins ab 8 Jahre (3. Klasse)

Anmeldung bis 25.10.2022 bei Lisa Böck: 0171/8954523

 

Wichtige Infos: Bitte denkt unbedingt an Sportbekleidung und Turnschuhe. Kosten für die Busfahrt sowie die Brotzeit danach übernimmit die Jugendkasse des Sportvereins.

Für alle, die schon einmal dabei waren: nehmt eure MAXX Socken mit.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Ausflug mit euch.

post

Erste Hilfe Kurs für Übungsleiter

Am 24.09.2022 fand für interessierte Übungsleiter eine Ersthilfer-Ausbildung in der Sporthalle Seeon statt. 13 Trainer und Kursleiter nutzen die kostenfreie Möglichkeit, um Wissen aufzufrischen. Herzlichen Dank an unseren Übungsleiter Johannes Distler, der sich als Malteser-Ausbilder zur Verfügung stellte und uns praxisorientiert rund um das Thema Erste Hilfe fit machte. Im Januar ist ein weiterer Termin für die Übungsleiter geplant.

Triathlon pausiert in 2023

post

10. Flohmarkt Seeon am 17.7.2022

Großer Jahresflohmarkt in Seeon mit über 200 Ständen und 2.000 Besuchern.

Dieses Jahr erstmals bei trockener Witterung (geplant :-)).

Entspannter Aufbau ab 7 Uhr, vorher ist das Gelände abgesperrt. Es macht keinen Sinn um 5 Uhr zu kommen. Genügend Plätze für Aussteller vorhanden. Beginn 8 Uhr, Ende ca. 15 Uhr.
Standgebühr: 4 EUR/lfd Meter, Auto direkt am Stand, Sonnenschirme/Zelte möglich, da wenig Bäume.

Kinderflohmarktbereich für ausschließlich Kinderkleidung und Spielsachen. Standgebühr pauschal 5 EUR für Kinder, 1 Tisch/2 Bänke werden vom SV Seeon gestellt.

Bewirtung mit Gegrilltem und Kaffee und Kuchen, sowie kalte Getränke.

Info-Telefon am Veranstaltungstag: 0172/5216947

Regnauer Triathlon Seeon am 23. Juli

Anmeldungen noch bis 20. Juli möglich

 

Seeon. Der 15. Regnauer Triathlon findet heuer am Samstag, 23. Juli 2022, ab 9 Uhr statt. Es liegen bereits rund 70 Anmeldungen dem Organisationsteam vor. Erwartet werden wieder über 300 Starter in den verschiedenen Kategorien. Alle Informationen hierzu findet man auf der Triathlon-Homepage unter www.triathlon-seeon.de. Anmeldungen sind ausschließlich online bis zum 20.07.2022 möglich. Nachmeldungen sind anschließend nicht mehr möglich, auch nicht am Wettkampftag vor Ort. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass diese Veranstaltung für Hobby- und Freizeitsportler gedacht ist, und somit nicht dem Regelwerk des BTV unterliegt.

Die Startgebühr beträgt für Kinder und Jugendliche wieder nur 10 EUR, in der Staffel 25 EUR. Erwachsene zahlen 25 EUR als Einzelstarter bzw. 50 EUR in der Staffel. Es gibt natürlich wieder für alle Teilnehmer attraktive Starter-Pakete sowie die Teilnahme an einer Sachpreisverlosung.

Schwerpunkt ist und bleibt die Ausrichtung auf den Hobbysportler und vor allem auf Kinder und Jugendliche. Ebenso liegt ein Fokus auf Staffeln. Hier können sich immer drei Sportbegeisterte als Team anmelden und sich die Schwimm-, Rad- und Laufstrecke aufteilen. Die Staffel eignet sich ideal zum Einstieg sowie für Firmen und Vereine.

Die Kinderstrecke besteht aus der Schwimmstrecke von 100m (Rundkurs im Seeoner See), einer Radstrecke von 2 km (Rundkurs) sowie einer Laufstrecke über 400m (Wendepunktstrecke). Die Jugendlichen und Erwachsenen legen auf der Hauptstrecke 300m als Schwimmstrecke (Rundkurs im Seeoner See), eine Radstrecke von 18 km (3x Rundkurs á 6 km) sowie abschließend die Laufstrecke rund um den Seeoner See über 3,6 km zurück. Gewertet werden wieder 4 Kinderaltersgruppen (ab Jahrgang 2015/2014, 2013/2012, 2011/2010, 2009/2008), sowie 2 Staffelgruppen. Bei den Jugendlichen und Erwachsenen gibt es je eine Wertung der weiblichen/männlichen Jugendlichen sowie Erwachsenen, sowie eine Staffelwertung bei Erwachsenen und Jugendlichen. Zusätzlich erfolgt noch eine Gemeindewertung mit Wohnsitz im Gemeindebereich Seeon-Seebruck bzw. Vereinsmitgliedschaft beim SV Seeon.

Traditionell findet nach den Triathlon-Rennen das Volksschwimmen statt. Bei der Seeüberquerung werden 880m zurückgelegt. Hier gilt auch die Devise „Dabeisein ist alles“. Im letzten Jahr war hier wieder deutlich mehr Interesse zu verzeichnen bei über 30 Teilnehmern.

Abgerundet wird der Triathlon wieder von einem umfangreichen, kostenlosen Kinderprogramm, um die Wartezeiten für die teilnehmenden Kinder zu verkürzen und auch den nicht startenden Geschwisterkindern eine Abwechslung zu bieten.

Triathlon-Training für Kids

Aufgrund mehrerer Anfragen haben wir ein Vorbereitungs-Training zur Teilnahme am Triathlon für Kinder und Jugendliche organisiert. Uns ist es gelungen, die Weltmeisterin im Berglaufen, Kerstin Esterlechner, dafür zu gewinnen.

Sie bietet am 8.7. und 15.7. jeweils von 15:30-18:30 Uhr ein Triathlon-Training in Bad Endorf an. In den drei Stunden werden Laufausdauer, Koordination und Verbesserung der Schwimmtechnik trainiert. Das Training ist für Kinder zwischen 7 und 14 Jahre ausgelegt. Kosten je Trainingstag: 29 EUR. Das Training kann in Bad Endorf wetterunabhängig stattfinden (Chiemgau-Therme). Aktuell sind noch 10 freie Plätze verfügbar!

Anmeldung ist hier möglich:

https://reservierung.chiemgau-thermen.de/courses/template/1168/

Wir freuen uns, wenn Kinder aus der Gemeinde das Angebot annehmen. Wenn generell hier mehr Nachfrage für Lauf-/Ausdauer- und Schwimmtraining besteht, bieten wir gerne in den Sommerferien oder danach nochmals einen Workshop oder ggf. ein fortlaufendes Training an.

post

29 Kinder beim Aktionstag dabei

Am Freitag, 27. Mai, veranstaltete der Sportverein Seeon e.V. in der Sporthalle Seeon einen Aktionstag unter dem Motto „Beweg dich schlau“ für alle Grundschüler der 1.-4. Klasse. Hierzu gab es für interessierte Schüler bereits zwei Freitage zuvor immer ein Training, an dem jeweils über 20 Kinder teilnahmen.

Die Übungsleiterin Astrid Pröller der Abteilung Turnen hat hierzu eine spezielle Weiterbildung zum BdS-Coach absolviert und organisierte für alle Grundschüler (6-11 Jahre) diesen Aktionstag. An den verschiedenen Stationen nahmen insgesamt 29 Kinder teil. Die jeweiligen Aufgaben wurden von Trainern und Helfern begleitet, so dass alle Kinder mit Freude teilnahmen. Die Kinder wurden in 6 Gruppen aufgeteilt und mussten auch viele Aufgaben gemeinsam lösen. Daher wurde je Gruppe von der 1. bis zur 4. Klasse kräftig durchgemischt und es entstanden dadurch spannende Wettkämpfe. Sieger waren letztendlich alle, denn sie meisterten die sportlichen Aufgaben mit Freude. Alle Teilnehmer erhielten bei der Siegerehrung noch eine Urkunde sowie eine Trinkflasche als Belohnung vom SV Seeon überreicht.

Herzlichen Dank an Astrid Pröller für die Initiative und die Organisation der drei Freitage sowie die Durchführung des Aktionstages. Danke auch an die Übungsleiter und Helfer an den Stationen, den Kuchenbäckern und -verkäufern, damit die zuschauenden Eltern verköstigt werden konnten.

Ein rundum gelungener Tag für uns und beste Werbung für den Sport und Verein.

Vereinskollektion jetzt online bestellen

In den letzten Jahren wurden immer wieder mit Sammelbestellungen Textilien für die Kinder und Erwachsene angeschafft. Jedoch waren dann nachträglich keine Bestellungen mehr möglich. Dies haben wir nun mit einem eigenen Online-Shop und einer eigenen Vereinskollektion gelöst. Wir haben uns bewusst für einen lokalen Partner entschieden, um unnötige Versandkosten zu sparen und einen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Als Partner sind wir eine Vereinbarung mit der Marke JAKO eingegangen, die Textilien zu einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis und 3 Jahre Planbarkeit je Kollektion bieten. Die Abwicklung erfolgt vor Ort über Sport Wagner in Trostberg. Durch die vertragliche Bindung konnten wir einen Rabatt von 30-40% je Textil auf die normalen Ladenpreise erreichen.

Und so funktionierts:

Einfach auf www.sv-seeon.de gehen und den Menüpunkt „ONLINE-SHOP“ anklicken, dann wird man direkt auf den Shop weitergeleitet. Hier unterscheiden wir unter Vereinskollektion, Training, Seeon Lakers und Trainingszubehör. Unter der Vereinskollektion sind vor allem Textilien für die Präsentation an Spieltagen und für die Übungsleiter zusammengefasst, aber natürlich für alle Mitglieder möglich. Bei Training findet man Trainingskleidung für die jeweiligen Sportarten. Für die Basketballabteilung haben wir unter Seeon Lakers eigene Artikel mit dem Seeon Lakers-Logo zusammengefasst. Auch Trainingszubehör kann kostengünstig nun bestellt werden, z.B. Bälle, Schienbeinschoner etc.. Das Sortiment wird nach und nach wachsen und an die Wünsche der Mitglieder angepasst. Im Herbst wird es auch Rucksäcke, Taschen etc. geben, perfekt als Weihnachtsgeschenk für die Kinder.

Grundsätzlich sind alle Textilien mit dem neuen SV-Logo bedruckt, optional kann auch der Schriftzug SV SEEON auf dem Rücken angebracht werden (gegen Aufpreis) oder Initialen (gegen Aufpreis).

Nach Bestellung im Shop erhält man eine Bestell-Bestätigung per E-Mail von Sport Wagner und dann nochmals eine Mail, sobald man die Textilien mit Wunschdruck in Trostberg abholen kann. Bei der Abholung wird dann auch erst bezahlt.

Wir freuen uns auf eine starke Nutzung und auch über Feedback bzw. Wünsche an info@sv-seeon.de.

post

Tag des Sports ein Erfolg

Sportverein bot großes Familienfest

Am Samstag, 14.05., lud  der SV Seeon alle Kinder, Familien, Sportler und Interessierte zum Tag des Sports ein. Über 200 Personen folgten dem ausgerufenen Motto „Zsammakemma“ und wurden Teil des am Sportgelände aufgebauten Angebots.

Im Fokus stand die Präsentation des vielfältigen Sportangebots des Gemeindevereins. So durfte sich Jedermann über die neun Abteilungen informieren, welche an einzelnen Stationen präsentiert wurden und ein eigenes interaktives Programm boten. Über 150 Teilnehmer, allem voran 125 Kinder, nutzten die Möglichkeit sich auszutesten und Stempel für eine finale Verlosung zu ergattern. So bewältigten Sie den Basketball-Parcour der Seeon Lakers, versuchten sich im Fußball-Golf oder prüften ihre Geschicklichkeit mit dem Tennisschläger. Hierbei wurden vor allem die Eltern wieder in die Kindheit versetzt und lieferten sich das ein oder andere kleine Duell mit Ihren Sprösslingen. In der Sporthalle präsentierte sich zudem die Tischtennis-Abteilung und hatte einen Tischtennis-Roboter parat, mit dem man sich duellieren konnte. Der Kraftraum bot eine Einführung in den neuen Fitness-Parcours am Sportgelände und beim Lattlschießn der Eisstock-Herren konnten viele Kinder erstmals Erfahrung sammeln. Die Stationen der Ski- und Turnabteilung forderten vor allem die Geschicklichkeit und Ausdauer. Die Karate-Abteilung präsentierte sich mit vielen Mitgliedern mit einer Vorführung und gab den Interessierten erste Einblicke. Zudem gab es eine Präsentation der Dancing-Kids mit anschließendem Macarena-Tanz für alle. Eine Schnupperstunde Yoga rundete das große Angebot ab.

Wer noch nicht genug hatte, der tobte anschließend in der großen Hüpfburg oder bediente sich einfach aus der bunten Spielekiste. Die Erwachsenen nutzten das Grill- und Kuchen-Angebot und tauschten sich am Sportheim aus.

Vorstand Christian Höfling sieht in der Veranstaltung eine tolle Möglichkeit, die Kinder aus allen Abteilungen zusammen zu bringen und auch das breite Angebot des Sportvereins erlebbar zu machen. „Alle Besucher lobten das große Angebot und die familiäre Atmosphäre dieses Aktionstages. Wir haben uns wirklich sehr über die Resonanz nach der fast dreijährigen Pause gefreut und es wird sicherlich ein fester Bestandteil im Verein bleiben. Unser Ziel haben wir auf alle Fälle erreicht: Wir haben die Mitglieder der verschiedenen Abteilungen zusammengebracht und jeder durfte mal über den Tellerrand der eigenen Abteilung blicken.“ Über die Fortsetzung werden sich die Kinder freuen, denn für sie war es ein aufregender Tag mit vielen herzlichen Überraschungen.

Tolle Fotos und Eindrücke von Anna Dokupil – vielen Dank.