post

Seeon Lakers feiern Meisterschaft

Auch im letzten Heimspiel gegen den TSV Bad Reichenhall II können die Basketballherren des SV Seeon noch mal ihre ganze Klasse ausspielen. Mit einem deutlichen Sieg (86:43) überzeugten die Lakers vor vollen Publikumsrängen und unterstrichen ihren ersten Tabellenplatz und somit die Aufstiegsberechtigung in die Bezirksklasse. Nach einer langen coronageplagten Saison ist die Mannschaft um Spielertrainer Christian Pfaffenzeller mit vielen neuen, jungen wie auch routinierten Spielern zu einer Einheit zusammengewachsen. Das war auch deutlich auf dem Spielfeld zu sehen und lässt somit auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen. Beste Werfer: Rosnitschek B. (18), Haunerdinger S. (16)

Auf dem Foto (von links nach rechts)
Oben erste Reihe:
Spielertrainer Christian Pfaffenzeller, Stephan W., Paul Scheffner, Josh Gmeindl, Fabian Stendenbach, Simon Haunerdinger, Matthias Nips, Edgar Gaspar, Abteilungsleiter Simon Kosanovic
Unten zweite Reihe:
Elias Rosnitschek, Miguel Sotero, Benjamin Rosnitschek (Bester Topscorer der Liga), Thomas Pfaffenzeller, Andreas Guggenberger, Philipp Bjarsch