post

Seeon Lakers – Junioeren starten wieder mit Trainingsbetrieb

Nach monatelanger Pause können die jungen Basketballerinnen und Basketballer des SV Seeon wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Dies machte eine Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung aus vergangener Woche möglich, wonach Kinder bis 14 Jahre in Gruppen mit bis zu fünf Spielern, sowie mit Trainern, die einen tagesaktuellen Corona-Test vorweisen können, wieder trainieren dürfen.
Abteilungsleiter Simon Kosanovic begrüßt den Öffnungsschritt: „Es ist sehr erfreulich und wichtig, nach einer so langen Zeit zumindest diesen Jugendmannschaften so schnell wie möglich wieder das Training zu ermöglichen. Wir hoffen natürlich, dass bald die ganze Abteilung unter Wahrung des notwendigen Vorsichtsmaßnahmen wieder trainieren darf.“ Auch seitens des Sportvereins Seeon wurde grünes Licht gegeben, die Lockerungen schnellstmöglich umzusetzen. Am Montag, den 03.05. konnte daher gleich die U12 und die U14 mit den Trainern Sabine und Christian Pfaffenzeller beginnen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen konnten viele Indivdiual-Technikübungen wie Dribbel-, Wurf und Korblegervarianten erprobt werden, was den Kindern durch die engagierten Trainer sichtlich Spaß machte. Passübungen und Mannschaftsspiel sind aktuell nicht erlaubt. Trotzdem fanden die Schützlinge der Seeon Lakers, dass das Training viel zu schnell vorbeiging. Es herrschte bereits große Vorfreude auf die nächsten Einheiten in den kommenden Wochen. Auch Simon Kosanovic, der die Übungen der Jugend-Basketballer aus der Distanz mitverfolgte, zieht ein positives Resümee: „Alle waren hoch motiviert und mit viel Spaß dabei. Es ist einfach schön, wenn auf dem Platz wieder etwas los ist.“ Erfreulich ist zudem, dass auch die U10 der Basketballabteilung voraussichtlich diesen Freitag mit ihrem Trainingsbetrieb starten kann. Hierzu konnten mit Hilfe der Herrenabteilung kurzfristig zwei Korbanlagen errichtet werden, um auch im Außenbereich den richtigen Korbhöhen gerecht zu werden.
Die Trainingstermine der bis zu 10-Jährigen unter Leitung der Trainer Wolfgang Hofmann und Benjamin Rosnitschek finden bei regenfreiem Wetter freitags von 15:30 bis 16:30 Uhr (Gruppe 1) und 16:30-17:30 Uhr (Gruppe 2) statt. Die U12 trainiert grundsätzlich montags von 16:30-17:30 Uhr und die U14 im Anschluss von 17.30-18.30 Uhr.
Natürlich besteht nach unserem Motto „Bleibt am Ball!“ wieder die Möglichkeit nach Anmeldung per Telefon oder Mail mit einem Schnuppertraining in die Welt des Basketballs zu blicken: Tel. 0179 126 39 57 / Mail: basketball@sv-seeon.de