post

Spielfreude und gute Laune beim Faschings-Turnier am 1. Februar!


Trotz der gegenwärtigen Erkältungswelle gingen 12 Spielerinnen und Spieler in der Tennishalle Ising teilweise maskiert an den Start und lieferten sich spannende Kämpfe im bewährten Spielmodus.

Als Gewinn wurde ein 20€-Gutschein für das anschließende gemeinsame Essen in der Derby-Bar von Sonja Rupp, Deutsche Vermögensberatung, gesponsort.

Es setzten sich Bina Seil und Johannes Janson punktgleich durch.

Und auch hier zeigte sich unser Motto „lieber miteinander statt gegeneinander“: statt das Los entscheiden zu lassen, teilten sich die beiden Gewinner den Gutschein.

Vielen Dank an alle für das schöne Turnier!