post

SV-Fahne wurde restauriert und ist wieder zu Hause

Die Fahne des Sportvereins war seit einigen Jahren in einem desolaten Zustand. Die Restaurierung wurde aus Kostengründen immer wieder geschoben, da dringendere Anschaffungen und Reparaturen anstanden. In Zusammenarbeit mit der Förderverein SV Seeon e.V. ging man die Restaurierung der Fahne nun mit Elan an. Für rund 3.500 EUR wurde die Fahne in Engelsberg durch professionelle Hände wieder aufgehübscht. Die Rückseite wurde komplett neu erstellt und die Sportarten aktualisiert. Der Förderverein beteiligte sich mit 50% der Kosten durch eine Spende. Die Restkosten trug der Sportverein aus einer gebildeten Rückstellung. 3. SV-Vorsitzender Thomas Wolfsberger (rechts) und 1. Vorsitzender des Fördervereins, Josef Huber (links), freuten sich über die Umsetzung und präsentierten kürzlich stolz dem Gremium die SV-Fahne. Herzlichen Dank an den Förderverein für die großzügige Spende und Unterstützung.