post

Jahresabschlussfeier der Fußballer

Die Fußball-Abteilung lud vergangenen Samstag zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier. Über 70 Fußballer, Übungsleiter und Partner kamen in den Saal zum „Alten Wirt“. Nach einer Stärkung am Buffet sorgten verschiedene Einlagen für Unterhaltung. Lothar Neumayer, Trainer der 2. Herrenmannschaft, stimmte auf die Adventszeit mit besinnlichen Kurzgeschichten ein. Die A-Jugend zeigte ihr musikalisches Talent und sorgte mit ihren 2-Zeilern über die Spieler der 1. und 2. Mannschaft für viel Gelächter. SV-Vorsitzender Christian Höfling sprach der Abteilung seinen Dank für das Engagement in diesem Jahr aus. So präsentierten die Fußballer den Verein beim Tag der Vereine (Camba), beim Tag des Sports, beim Tag des Schreiners und unterstütze mit vielen Helfern beim Triathlon. Zusammen mit Abteilungsleiter Simon Mußner überreichte er an 37 ehrenamtlich tätige Mitglieder und Trainer das Dankeschön-Geschenk zum Jahresende. Diese Geste zum Jahresende soll die Wertschätzung des Vereins an die ehrenamtlich engagierten Trainer und Mitglieder ausdrücken. Simon Mußner informierte weiter, dass jetzt erst mal Zeit zum Durchschnaufen ist, denn die Winterpause hat begonnen. Am Sonntag, 15. Dezember findet im Sportheim die diesjährige Abteilungsversammlung mit Neuwahlen statt. Am Samstag, 11. Januar findet das interne Hallenturnier in der Sporthalle statt. Fabian Böck sorgte für die musikalische Unterhaltung und anschließend wurde im Sportheim „Roberts“ weitergefeiert.