SV Seeon geht mit  fünf Basketballmannschaften in die neue Saison

Am kommenden Wochenende beginnt die neue Basketaballsaison und der SV Seeon tritt diesmal mit fünf Mannschaften im Spielbetrieb an. Der Verein kann inzwischen im Jugendbereich auf Top-Trainer bauen,  so konnte man diesmal neben der Herrenmannschaft vier Jugendteams U10, U12, U14 und die U18 melden.

Die Zukunft eines Vereins wird in der Jugendarbeit entschieden. Nach diesem Prinzip arbeitet das Trainerteam, um die wichtigsten Grundlagen im Bereich Technik und Koordination im Alter zwischen 8 und 18 Jahren zu schaffen. Genau in diesem Alter ist es wichtig, dass man erfahrene Trainer hat, die genau wissen, auf was es ankommt, die aber auch genau die Balance zwischen Spiel und Spaß auf der einen Seite und die  Herausforderung und das Erlernen von Grundfertigkeiten auf der anderen Seite kennen. Nur wem es gelingt, hier das richtige Verhältnis zu finden, schafft es, die Kinder und Jugendlichen lang an den Sport zu binden und sie dafür zu begeistern.

Die letzten Jahre wurde somit kontinuierlich daran gearbeitet, die Basketballabteilung im Bereich der Jugend wieder auf eine breite Basis zu stellen, nachdem man vor drei Jahren das erste mal seit längerem wieder mit der Jugendmannschaft U12 in den Spielbetrieb gestartet ist. Inzwischen betreut die Basketballabteilung wieder 40 Kinder und Jugendliche, Mädchen wie Buben, in den verschiedenen Altersklassen. Der Weg dorthin war aber sehr steinig, da man wieder von ganz unten anfangen und langsam ein Trainerteam aufbauen musste. Inzwischen kann aber die Abteilung ausschließliche auf sehr erfahrene und gut ausgebildete Übungsleiter zurückgreifen, ein Pluspunkt den sich jede Abteilung nur wünschen kann. Angefangen bei der U10 und U12 mit den beiden Übungsleitern und Sportlehrern Sabine und Christian Pfaffenzeller, Urgesteine des SV Seeon. Unterstützt werden sie von Wolfgang Hofmann, der auch bereits in den Anfängen der Basketballabteilung als Trainer aktiv war. Die U14 betreuen Richard Losbichler, ehemaliger Regionalspieler aus Neuötting und Trainer im Jugendbereich, und Stefan Dangl aus Traunstein, der sowohl in seiner Heimatstadt als auch in Seeon bereits mehrere Jugendmannschaften trainiert und zuletzt auch die Herrenmannschaft in Seeon gecoacht hat. Das Team ergänzt nicht zuletzt Andreas Guggenberger, der auch schon seit über zehn Jahren in der Abteilung als Trainer aktiv ist und die U18 zusammen mit der U16 betreut.

Nach wie vor wünschen sich die Trainer noch Zuwachs in den einzelnen Mannschaften vor allem auch bei den Mädchen, die genauso in dieser Sportart mitmischen können. Alle Trainingszeiten lassen sich auf der Homepage unter der Basketballabteilung finden. Infos gibt es auch bei Christian Pfaffenzeller unter Tel.: 08667-879371 oder Andreas Guggenberger unter Tel.: 0176-34658897.

Trainingszeiten für Mädchen und Buben:

Alter 8 bis 9 Jahre:     Montag 16 bis 17.30 Uhr

Alter 10 bis 11 Jahre: Mittwoch 17 bis 18.30 Uhr

Alter 12 bis 14 Jahre: Montag 17.30 Uhr bis 19 Uhr und Mittwoch 18.15 bis 19.45 Uhr

Alter 14 bis 18 Jahre: Dienstag 18 bis 19.30 Uhr und Freitag 15 bis 16.30 Uhr

Nächstes Spiel:

U14: 29.09.19    Zeit: 14:00 Uhr        SV Seeon – Prien