A-Jugend siegt zum Rückrundenauftakt mit 3:0

Am Samstag, 30.03.19 starteten wir um 14 Uhr in Obing mit einem Heimspiel gegen die DJK Weildorf in die Rückrunde und konnten das Spiel letztlich verdient mit 3:0 für uns entscheiden.

Es entwickelte sich von Beginn an ein intensives, enges, aber auch jederzeit faires Spiel, bei dem wir in der ersten Halbzeit klare Feldvorteile hatten, ohne diese jedoch in Tore ummünzen zu können.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam der Gast etwas besser ins Spiel und so hatten wir in der 58. Spielminute einmal Glück, als ein gegnerischer Stürmer durchgebrochen war, aber alleine vor unserem Torwart Tobi Ober aus 16 Metern den Ball knapp am Tor vorbeischoss.

In der 72. Spielminute dann das erlösende 1:0. Bernhard Absmaier konnte den Ball in der gegnerischen Spielhälfte erobern und spielte nach außen zu Felix Bartel. Dieser tankte sich in den 16-er und bis auf die Grundlinie durch und spielte wieder zurück auf den mitgelaufenen Bernhard Absmaier, der den Ball dann aus 7 Metern zur Führung verwandelte.
Und nur 4 Minuten später das 2:0 durch einen Sonntagsschuß von Manuel Daxhammer. Er zog aus 30 Metern halbrechter Position ab und der Ball wurde immer länger und schlug unhaltbar für den Torwart unter der Latte ein.

Doch der Gast gab sich nicht geschlagen und so mussten wir bis zuletzt alles in die Waagschale werfen, um das zu Null zu halten.
In der Nachspielzeit konnte dann Bernhard Absmaier mit seinem zweiten Tor den Endstand herstellen. Als der Gegner weit aufgerückt war, wurde Bernhard aus der eigenen Hälfte mit einem wunderbaren Gassenpass auf die Reise geschickt. Er war dabei schneller als sein Gegenspieler und verwandelte am herauseilenden Torwart vorbei zum 3:0.

Damit konnten wir uns über einen gelungenen Rückrundenauftakt freuen.
Jetzt müssen wir am kommenden Samstag, 06.04.19 zum schweren Auswärtsspiel bei der starken SG Otting/Kammer reisen und wollen natürlich auch dort zeigen, dass wir gut dabei sind.

Das Trainerteam der A-Jugend der SG Seeon/Obing/Altenmarkt/Kienberg