B-Jugend siegt mit 2:0 gegen die SG Grassau/Marquartstein/Übersee

B-Jugend siegt mit 2:0 gegen die SG Grassau

Am Mittwoch, 27.09.17 konnten wir mit einem 2:0 gegen die SG Marquartstein/Grassau/Übersee/Unterwössen im dritten Spiel unseren ersten Sieg einfahren.

In der ersten Spielhälfte machten wir insgesamt kein gutes Spiel, wobei der Gegner über die gesamte Spielzeit extrem körperbetont zur Sache ging.

In der zweiten Halbzeit waren wir dann klar feldüberlegen und hatten dabei in der 43. Spielminute durch Fabi Mitterer die erste Großchance, als Louis Wendl mit einem schönen Pass Fabi Mitterer in Szene setzte, der aber knapp scheiterte. In der 48. Spielminute dann die 1:0 Führung durch Niklas Raab. Er verwandelte einen an Fabi Mitterer verursachten Foulelfmeter souverän. In der 63. Spielminute gab es dann einen Handelfmeter für uns. Leider landete der platzierte Ball von Fabi Mitterer am Pfosten. In der 65. Spielminute dann aber doch das 2:0. Mitterer Fabi umspielt nach einem tollen Pass von Felix Schindler den Torwart, scheitert aber im Abschluss. Alex Seil versenkt dann aber den Abpraller doch noch im Tor. Die Chance zur endgültigen Entscheidung hatte dann Niklas Raab, als es in der 73. Spielminute erneut einen Foulelfmeter für uns gab. Der Ball geht aber übers Tor. So blieb es bis zum Schluss trotzdem bei einem insgesamt verdienten 2:0 Heimsieg.

Die B-Jugend-Trainer der SG Seeon/Obing/Kienberg