B-Jugend der SG Seeon/Obing/Kienberg siegt am 30.09.17 bei der JFG Salzachtal mit 4:2

Am Samstag, 30.09.17 spielten wir bereits um 12 Uhr in Tittmoning bei der JFG Salzachtal und konnten nach einer tollen Leistung gegen einen guten Gegner mit 4:2 gewinnen.

Von Beginn an entwickelte sich ein gutes und intensives Fußballspiel, bei dem wir in der 8. Spielminute durch einen Kopfball von Basti Backhaus unsere erste gute Chance hatten. Der Führungstreffer gelang uns dann in der 24. Spielminute durch einen tollen Freistoß aus mindestens 30 Metern durch unseren Kapitän Louis Wendl. Und nur wenige Minuten später das 2:0. Nach einer schnell ausgeführten kurzen Ecke durch Louis Wendl kam Felix Schindler aus 11 Metern zentraler Position zum Schuß und versenkte die Kugel im rechten Kreuzeck. Kurz vor der Pause gelang uns sogar noch das 3:0.  Alex Seil schickte mit einem langen Einwurf Felix Schindler auf die Reise und der legte dann im Fünfmeterraum uneigennützig quer auf den mitgelaufenen Tobias Ober, der den Ball nur noch ins leere  Tor schieben musste.

Auch in der zweiten Halbzeit erwischten wir den besseren Start. Tobias Ober rauschte an einem tollen Querpass von Alex Seil in der 41. Spielminute nur um Millimeter vorbei.

Der Gegner gab jedoch zu keiner Zeit auf und wir hatten als kompakte Einheit im gesamten Spiel viel Defensivarbeit zu verrichten. Und in der 55. Spielminute konnte die JFG Salzachtal dann auch auf 1:3 verkürzen. Doch auch wir blieben immer wieder gefährlich. So scheiterte Felix Schindler in der 58. Spielminute noch nach einem Pass von Tobias Ober. In der 62. Spielminute dann aber das 1:4, als Alex Seil sich am 16-er energisch durchsetzen konnte und zum umjubelten vierten Treffer abschloß. In der 65. Minute dann beinahe das nächste Tor, als ein genialer Lupfer von Niklas Raab nur ganz knapp übers Tor ging. Das Spiel blieb aber weiter hochintensiv und die JFG Salzachtal konnte nach einer der ganz wenigen Unachtsamkeiten in unserer Abwehr in der 77. Spielminute auf 2:4 verkürzen. Doch mit viel Laufarbeit und Leidenschaft überstanden wir auch die Nachspielzeit noch unbeschadet und konnten einen tollen Auswärtssieg einfahren.

Die B-Jugend-Trainer der SG Seeon/Obing/Kienberg