Seeoner Tennis-Damen 30 feiern Meisterschaft

damen30 007
Auch in diesem Jahr darf die Tennisabteilung des Sportverein Seeons eine Meisterschaft feiern. Die Damen 30-Meisterschaft konnte in der Kreisklasse 1 ungeschlagen die Meisterschaft erringen. Deutliche Siege gegen den ESV Rosenheim, dem TC Heufeld-Götting und der DJK Waldram folgten ein 9:5 gegen den SV Arget sowie ein 7:7-Unentschieden gegen den späteren Tabellenzweiten vom TC Kolbermoor. Ohne Niederlage in den Einzel blieben die Spielerinnen Andrea Maier (4:0) und Regina Raab (5:0) und waren dadurch ein Garant für die teilweisen deutlichen Siege. Somit wird auch die Damen 30-Mannschaft ab der Saison 2017 in einer Bezirksklasse aufschlagen.

Bilduntertitel:
Die erfolgreiche Seeoner Damen 30-Mannschaft, v.l.n.r.: Cindy Hafner, Katharina Amberger, Andrea Maier, Sandra Hasenmaier, Regina Raab und Marlies Janson.